Tolle Erfolge für Cindy Shakira Stückrath in der neuen Turniersaison 2017

Tolle Erfolge für Cindy Shakira Stückrath in der neuen Turniersaison 2017

Cindy Shakira Stückrath siegte in einer Dressurprüfung Klasse L Trense und freute sich über eine besonders schöne Schleife | Foto: Sandra Stückrath

Erfolgsreiterin auch in 2017 wieder im Dressur-Kader für Ponys und Großpferde berufen

Cindy Shakira Stückrath vom Kurhessischen Reit- und Fahrverein 1869 Kassel e.V. konnte im Jahr 2016 mit ihren Pferden Harry Potter und Ryjou auf eine glänzende und hocherfolgreiche Turniersaison zurückblicken.

Zahlreiche neue Siege und Platzierungen bis zur schweren Dressurklasse M ergänzten die bisherigen durchgehenden Erfolge der jungen Dressurreiterin und deshalb zählte sie auch im Jahr 2016 zu den besten Dressurreiterinnen im ganzen Land.

Der Erfolg kommt aber nicht so einfach von selbst. Hochdiszipliniert trainiert Cindy Shakira jeden Tag mit ihren Pferden und auf zahlreichen Reitturnieren in ganz Hessen und den angrenzenden Bundesländern zeigt sie immer wieder erstklassige Leistungen, die dann auch von den Richtern so erkannt werden. Sie nimmt regelmäßig Unterricht, besucht Lehrgänge und schaut sich auch Ritte von anderen Erfolgsreitern an, um daraus zu lernen. Durch ihre tollen Erfolge wurde sie auch in diesem Jahr wieder vom Pferdesportverband in den Hessenkader berufen. Und zwar gleich zweimal. Mit ihrem Erfolgshengst Harry Potter ist sie im Pony-Dressur-Kader und mit ihrem Großpferd Ryjou ist sie im Pferde E-Kader Dressur.

Auch in der neuen Turniersaison 2017 kann  Cindy Shakira Stückrath bereits auf schöne Erfolge verweisen. So holte sie sich aktuell beim Late Entry Turnier in Darmstadt-Kranichstein mit ihrem Pferd Ryjou den Sieg in einer Dressurprüfung Klasse L Trense (WN 7.5). Für diesen Sieg erhielt sie eine wunderschöne Schabracke und eine außergewöhnlich schöne Schleife. Cindy Shakira: “Das ist die schönste Schleife die ich jemals auf einem Turnier gewonnen habe. Mit ihrem Großpferd Ryjou lief es auch wieder super. In einer schweren Dressurprüfung der Klasse M erzielte sie den 3. Platz (WN 7.4). Erst letzte Woche erzielte sie auf dem Turnier in Darmstadt-Kranichstein in einer Dressurprüfung der Klasse M mit Ryjou den 3. Platz (WN 7.5). Das Paar belegte dann auch noch den 3. Rang in einer Dressurprüfung Klasse L Trense (WN 7.1). Die Turniere in Darmstadt-Kranichstein scheinen der Erfolgsreiterin Glück zu bringen, denn bereits Ende Januar holte sie sich mit Ryjou dort in einer Dressurprüfung der Klasse M den 2. Platz und den 3. Rang in einer Dressurprüfung der Klasse L Trense.

Ende Januar war Cindy Shakira Stückrath dann auch zu einem Sichtungslehrgang zum Preis der Besten mit ihrem Herzenspferd Harry Potter eingeladen, welcher ihr viel Spaß machte. Auch hatte sie am anschließenden Kadertreffen wieder mächtig Spaß und es war für sie eine Freude, ihre Kaderfreunde wieder zu treffen. Mitte Januar war die fleißige Pferdesportlerin dann bei einem Kaderlehrgang, der von Regine Koch geleitet wurde. Bei diesem Lehrgang konnte sie ihre Erfahrungen vertiefen und wertvolle Tipps bekommen. Die 14. jährige Dressurreiterin betreibt mit großer Leidenschaft den Turniersport und konnte bereits im letzten Jahr schon ihre ersten Erfahrungen in der schweren Dressurklasse S sammeln. Mittlerweile schmücken mehrere hunderte Schleifen das Zimmer der Ausnahmesportlerin, die durch ihre Familie umfangreich gefördert wird. Cindy Shakira freut sich bereits riesig auf die kommenden Reitturniere und möchte weiterhin fleißig trainieren, um mit ihren geliebten Pferden erfolgreich auf Reitturnieren starten zu können. Osthessen-Pferd und Reitsport-Events wünschen Cindy Shakira weiterhin viel Erfolg und wir berichten über neue Erfolge der jungen Dressurreiterin.

Tolle Erfolge für Cindy Shakira Stückrath in der neuen Turniersaison 2017

– Besuchen Sie uns auch auf Google+: https://plus.google.com/117334148557928451052/posts – oder auf Facebook: https://www.facebook.com/reitsportevents

Quelle: Udo Bauch Osthessen Pferd