Zwei Podiumsplatzierungen für das Team Abt Schaeffler mit seinem strategischen Partner Volkswagen

Zwei Podiumsplatzierungen für das Team Abt Schaeffler mit seinem strategischen Partner Volkswagen

Podiumsplatzierungen für Lucas di Grassi und Daniel Abt (v.l.n.r.) bei der Formel E in Berlin | Foto: Copyright Pressestelle VW

Berlin ist immer eine Reise wert. Das gilt auch für Daniel Abt, der beim Heimrennen des Teams Abt Schaeffler im Herzen Berlins mit Platz zwei sein bisher bestes Resultat in der Elektro-Rennserie einfuhr. Sein Teamkollege Lucas di Grassi rundete den Erfolg des deutschen Teams mit dem dritten Rang ab. Der brasilianische Pilot des Teams Abt Schaeffler mit seinem strategischen Partner Volkswagen reist als Spitzenreiter zum Finale am 2.und 3. Juli nach London.

Daniel Abt war von Startplatz drei ins Rennen gegangen, überholte einen Konkurrenten und verteidigte seinen zweiten Platz im Rennen souverän. Ein perfekter getimter Boxenstopp samt Autowechsel trug seinen Teil zum Erfolg bei.

» Weiterlesen