Der erste PEUGEOT 308 Racing Cup geht nach Deutschland

Der erste PEUGEOT 308 Racing Cup geht nach Deutschland

Peugeot 308 Racing Cup | Foto: Copyright Flavien Duhamel/Peugeot Sport

Peugeot Sport und der Peugeot Citroën Racing Shop haben den ersten Peugeot 308 Racing Cup an das deutsche Kundenteam Autohaus Nett Motorsport ausgeliefert.

Seit dem 30. Oktober 2016 wurden die ersten Bestellungen für den Peugeot 308 Racing Cup entgegengenommen. Kurz zuvor hatte der neueste Rennwagen von Peugeot Sport bei der TCR Benelux im belgischen Mettet einen Vorgeschmack seines Potenzials geliefert. Seitdem sind 25 Bestellungen eingegangen, sie versprechen dem Peugeot 308 Racing Cup eine glänzende Karriere.

» Weiterlesen

Zusammenarbeit von Ericsson, Orange und der Groupe PSA bei vernetzten 5G-Fahrzeugen

Zusammenarbeit von Ericsson, Orange und der Groupe PSA bei vernetzten 5G-Fahrzeugen

Zusammenarbeit von Ericsson, Orange und der Groupe PSA bei vernetzten 5G-Fahrzeugen | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Bei der Partnerschaft zwischen Ericsson, Orange und der Groupe PSA geht es als Teil der Initiative „Towards 5G“ um einen Test der Netzwerktechnologie 5G für vernetzte Fahrzeuganwendungen.

Dabei führen die Partner Live-Tests auf einer französischen Teststrecke durch, die mit einem End-to-End-Drahtlosnetzwerk ausgestattet wurde.

Auf diese Weise will sich die Partnerschaft auf die Anforderungen vernetzter Fahrzeuge für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, aber auch auf neue Automobildienstleistungen im Bereich der vernetzten Fahrzeuge konzentrieren, um für ein besseres Fahrer-Erlebnis zu sorgen.

» Weiterlesen

Peugeot 208 und 2008 – Erfolgsmodelle mit verbesserter Ausstattung

Peugeot 208 und 2008 - Erfolgsmodelle mit verbesserter Ausstattung

Peugeot 208 | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Zwei Erfolgsmodelle aus der jungen Peugeot-Modellfamilie weisen ihren Fahrern in Zukunft noch besser den Weg

Sowohl der beliebte Peugeot 208 als auch der City-SUV Peugeot 2008 profitieren mit dem neuen Modelljahr von einem neuen Navigationssystem, das ab 850 Euro erhältlich ist. Das auf Kartenmaterial von TomTom basierende Navigationssystem überzeugt durch seine 3D-Darstellung und höchste Aktualität: In Echtzeit werden die Reisenden über Verkehrsstörungen auf ihrer Route informiert.

» Weiterlesen

PSA und EYSA gehen in Madrid mit dem Carsharing-Service „emov“ an den Start

PSA und EYSA gehen in Madrid mit dem Carsharing-Service „emov“ an den Start

PSA und EYSA gehen in Madrid mit dem Carsharing-Service „emov“ an den Start | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

In Madrid startete am 19. Dezember 2016 der Carsharing-Service „emov“ mit einer Flotte von 500 C-Zero, dem viersitzigen Elektroflitzer von Citroën.

„emov“ ist das Ergebnis des Joint Venture zwischen der Groupe PSA und EYSA, dessen Geschäftsbereich sich über die Grenzen des Stadtzentrums von Madrid hinaus erstreckt.

„emov“ ist Teil der nachhaltigen Mobilitätspolitik der Stadt Madrid, die diesen Service als erste Stadt in Spanien anbietet. Manuela Carmena, Bürgermeisterin der Stadt Madrid, war dabei, als „emov“ am vergangenen Montag mit seinem Angebot an fünftürigen Elektrofahrzeugen an den Start ging.

» Weiterlesen

Peugeot Traveller – Ein vielseitiger Van für gehobene Ansprüche

Peugeot Traveller - Ein vielseitiger Van für gehobene Ansprüche

Peugeot Traveller – Ein vielseitiger Van für gehobene Ansprüche | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Vier effiziente Antriebe mit Best-in-Class-Werten bei Emissionen – Stilvolles Interieur mit bis zu acht Sitzplätzen – Fahrzeugdesign mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet

Mehr Raumkomfort als eine Luxuslimousine, weniger Verbrauch als viele Mittelklasse-Kombis – das sind nur zwei Eckpunkte im breiten Spektrum des neuen Peugeot Traveller. Die multifunktionale Großraumlimousine setzt mit ihren umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten und den zahlreichen Assistenzsystemen Maßstäbe im Segment der Familien-Vans und VIP-Shuttles.

» Weiterlesen

Peugeot feiert Jubiläum in Deutschland – Acht Jahrzehnte Fortschritt im Zeichen des Löwen

Peugeot feiert Jubiläum in Deutschland - Acht Jahrzehnte Fortschritt im Zeichen des Löwen

Peugeot feiert Jubiläum in Deutschland | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Mit der Anmietung von Werkstatt, Büros und Ausstellungsräumen durch die „Kraftwagen Handelsgesellschaft Kochte & Rech“ in Saarbrücken fiel vor 80 Jahren – genau am 5. November 1936 – der Startschuss für den offiziellen Import und Verkauf von Peugeot-Modellen in Deutschland. Zwar wurden schon seit 1907 Fahrzeuge des seit den 1880er Jahren im Automobilgeschäft aktiven französischen Herstellers in Deutschland eingeführt und von einzelnen Händlern etwa in Berlin vertrieben. Nun aber führten Kochte & Rech den Import in geordnete Bahnen und legten das Fundament, auf dem sich Peugeot zu einer erfolgreichen Importmarke in Deutschland entwickelte.

» Weiterlesen

Xavier Duchemin zum Leiter von PSA Retail ernannt Guillaume Couzy zum Vertriebsleiter von Peugeot Frankreich ernannt

Xavier Duchemin zum Leiter von PSA Retail ernannt Guillaume Couzy zum Vertriebsleiter von Peugeot Frankreich ernannt

Guillaume Couzy und Xavier Duchemin | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Xavier Duchemin, 50 Jahre alt, zurzeit Vertriebsleiter von Peugeot Frankreich, übernimmt zum 1. Januar 2017 die Leitung von PSA Retail.

Er wird Jean-Philippe Imparato, Generaldirektor der Marke Peugeot und Mitglied der Konzernleitung der Groupe PSA, unterstellt sein.

Xavier Duchemin, der über ein Diplom der HEC (Ecole des Hautes Etudes Commerciales) verfügt, hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei der Groupe PSA absolviert. Er hatte verschiedene Positionen im Vertrieb und im Marketing in Frankreich und Europa inne.

» Weiterlesen

Business Lab – Treibende Kraft der Groupe PSA bei der Erkundung neuer Geschäftsbereiche

Business Lab - Treibende Kraft der Groupe PSA bei der Erkundung neuer Geschäftsbereiche

Groupe PSA BusinessLab | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Um mit der schnellen Entwicklung im Bereich der Automobilnutzung Schritt zu halten, hat die Groupe PSA das Business Lab ins Leben gerufen. Aufgabe dieser neuen Abteilung ist es, mit einem besonderen Fokus auf Mobilität und digitale Anwendungen Chancen aufzuspüren, damit zu experimentieren und daraus neue Geschäftsbereiche für den Konzern zu entwickeln.

Das Business Lab gehört zur Umsetzung der „Push to Pass“-Strategie, der die Groupe PSA ihre anhaltende Entwicklung hin zu einem Autobauer mit erstklassiger Effizienz verdankt, und die sie zu einem weltweit bevorzugten Anbieter in Sachen Mobilität werden lässt.

» Weiterlesen

Kevin Hansen wird als FIA Rookie of the Year 2016 ausgezeichnet

Kevin Hansen wird als FIA Rookie of the Year 2016“ ausgezeichnet

Kevin Hansen wird „FIA Rookie of the Year 2016“ | Foto: Copyright Peugeot Kommunikation

Der neue Rallycross-Europameister Kevin Hansen wurde von der FIA-Fahrerkommission zum besten Neuling der Saison 2016 gewählt. Der 18 Jahre alte Pilot der Peugeot Hansen Academy dominierte in seiner Debütsaison im Peugeot 208 WRX die diesjährige Europameisterschaft.

Jüngster Europameister aller Zeiten

Vor sieben Monaten hatte Kevin Hansen noch nicht einmal einen Führerschein. Doch dies hielt ihn nicht davon ab, in seiner ersten Rallycross-Saison in der Supercar-Kategorie gleich den EM-Titel einzufahren. Der schwedische Youngster gewann mit seinem Peugeot vier der fünf Saisonläufe und wurde einmal Zweiter.

» Weiterlesen

1 2 3 4