ŠKODA KODIAQ SCOUT: Robuster Auftritt unterstreicht Offroad-Eigenschaften

ŠKODA KODIAQ SCOUT: Robuster Auftritt unterstreicht Offroad-Eigenschaften

ŠKODA KODIAQ SCOUT | Foto: Copyright obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

ŠKODA setzt seine Offensive im SUV-Segment fort. Auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (7. – 19. März 2017) präsentiert der tschechische Automobilhersteller mit dem ŠKODA KODIAQ SCOUT eine Modellvariante, die ihre Offroad-Qualitäten sowohl optisch als auch technisch zur Geltung bringt. Der kernige und robuste Auftritt wird durch silberfarbene Designelemente einschließlich eines markanten Unterfahrschutzes vorne und hinten unterstrichen. Auch die speziell für den ŠKODA KODIAQ SCOUT kreierten 19 Zoll großen Leichtmetallräder tragen zu seiner kraftvollen Ausstrahlung bei. Zwei Benzin- und zwei Dieselmotoren stehen für die neue Modellvariante zur Auswahl und werden jeweils mit dem Allradantrieb 4×4 kombiniert. 

» Weiterlesen

Bis zu 1.940 Euro Preisvorteil – Bestellstart für neuen ŠKODA OCTAVIA DRIVE

Bis zu 1.940 Euro Preisvorteil - Bestellstart für neuen ŠKODA OCTAVIA DRIVE

Ab sofort bestellbar: das Sondermodell ŠKODA OCTAVIA DRIVE. Kunden profitieren von einem Preisvorteil von bis zu 1.940 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell | Foto: Copyright obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Der umfangreich überarbeitete ŠKODA OCTAVIA ist ab sofort auch als reichhaltig ausgestattetes Sondermodell DRIVE bestellbar und komplettiert damit neben FABIA, RAPID und YETI als vierte Baureihe die DRIVE-Sondermodelle. Der OCTAVIA DRIVE steht als Limousine und Kombiversion zur Wahl und hat serienmäßig viele attraktive Merkmale an Bord. Hierzu zählen das hochwertige Infotainmentsystem Bolero, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Dreispeichen-Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaanlage Climatronic, beheizbare Vordersitze sowie eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Zusätzlich bietet ŠKODA für das DRIVE-Sondermodell drei attraktive Ausstattungspakete an. Damit profitieren Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 1.940 Euro1 gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Als weiteres Highlight erweitert ŠKODA die Garantie für den OCTAVIA DRIVE auf bis zu fünf Jahre.

» Weiterlesen

ŠKODA World Dealer Conference ganz im Zeichen des neuen KODIAQ

ŠKODA World Dealer Conference ganz im Zeichen des neuen KODIAQ

ŠKODA World Dealer Conference ganz im Zeichen des neuen KODIAQ | Foto: Copyright obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Die diesjährige World Dealer Conference (WDC) von ŠKODA steht ganz im Zeichen des ersten großen SUV der Marke: Vom 23. Januar bis zum 3. Februar dreht sich im nordspanischen Bilbao alles um den ŠKODA KODIAQ. Mit dem komplett neu entwickelten KODIAQ startet ŠKODA seine breit angelegte SUV-Offensive und betritt ein neues wachstumsstarkes Segment.

» Weiterlesen

Bereit fürs Abenteuer – Neuer ŠKODA OCTAVIA COMBI SCOUT ab 31.110 Euro bestellbar

Bereit fürs Abenteuer - Neuer ŠKODA OCTAVIA COMBI SCOUT ab 31.110 Euro bestellbar

Ab sofort erhältlich: der neue ŠKODA OCTAVIA COMBI SCOUT | Foto: Copyright obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Der umfangreich überarbeitete ŠKODA OCTAVIA COMBI ist ab sofort auch in der robusten SCOUT-Variante bestellbar. Der Allrounder überzeugt mit seiner umfangreichen Serienausstattung, kraftvollen und effizienten Motoren sowie viel Platz für Passagiere und Gepäck. Dank modernster Allradtechnologie, vergrößerten Böschungswinkeln von 16,6 Grad vorne und 14,5 Grad hinten sowie der um 30 Millimeter erweiterten Bodenfreiheit ermöglicht er auch Ausflüge abseits befestigter Wege. Zur Wahl stehen ein Benziner und zwei Dieseltriebwerke mit einer Leistungsspanne von 110 kW (150 PS)* bis 135 kW (184 PS)*. Die Preise für den ausschließlich mit Allradantrieb erhältlichen OCTAVIA COMBI SCOUT beginnen bei 31.110 Euro. Mit Ausnahme der Einstiegsversion sind alle Motorisierungen bereits ab Werk an ein Doppelkupplungsgetriebe (DSG) gekoppelt.

» Weiterlesen

SKODA erinnert bei der Rallye Monte Carlo an legendären Triumph vor 40 Jahren

SKODA erinnert bei der Rallye Monte Carlo an legendären Triumph vor 40 Jahren

SKODA FABIA R5 der Werksteams erinnern mit einer Sonderlackierung an den legendären Triumph von Václav Blahna/Lubislav Hlávka im SKODA 130 RS vor 40 Jahren | Foto: Copyright obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

 

SKODA Motorsport erinnert bei der Rallye Monte Carlo an den legendären Triumph der Marke vor 40 Jahren an selber Stelle. Die SKODA FABIA R5 der Werksteams werden im Sieger-Outfit von 1977 beim Saisonstart der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) mit blauen und roten Streifen auf Titeljagd gehen. Vor vier Jahrzehnten hatten Václav Blahna (CZ) und sein Copilot Lubislav Hlávka (CZ) mit ihrem SKODA 130 RS in der Klasse bis 1.300 ccm triumphiert. Dieser überraschende Erfolg gehört zu den Meilensteinen in der 116-jährigen Motorsporttradition von SKODA, die 2016 vom Weltmeistertitel gekrönt wurde.

„SKODA ist stolz auf seine großartige Motorsporttradition und auf Rennwagenikonen wie den SKODA 130 RS“, sagt SKODA Motorsport-Direktor Michal Hrabánek.

» Weiterlesen

ŠKODA Jubiläen 2017 im Überblick

ŠKODA Jubiläen 2017 im Überblick

Im September 1987 erfolgte in Brünn die Weltpremiere des ŠKODA FAVORIT mit quer eingebautem Frontmotor und Frontantrieb | Foto: Copyright ots/SKODA

› Vor 70 Jahren begann im Werk Kvasiny der Bau von ŠKODA Fahrzeugen
› Der Roadster ŠKODA 450 und der Stromlinien-Rennwagen ŠKODA 1100 OHC feiern 60. Geburtstag
› Vor vier Jahrzehnten errang der ŠKODA 130 RS in seiner Klasse den Doppelsieg bei der Rallye Monte Carlo
› Modellreihe FAVORIT mit Frontantrieb debütierte vor 30 Jahren

Mladá Boleslav – ŠKODA feiert in diesem Jahr bedeutende Jubiläen. Die Modelle ŠKODA 450, ŠKODA 1100 OHC und ŠKODA FAVORIT haben runde Geburtstage und der Doppelklassensieg des Coupés ŠKODA 130 RS bei der Rallye Monte Carlo jährt sich bereits zum 40. Mal.

» Weiterlesen

Stärkster und schnellster ŠKODA OCTAVIA RS im neuen Look ab sofort bestellbar

Stärkster und schnellster ŠKODA OCTAVIA RS im neuen Look ab sofort bestellbar

Der ŠKODA OCTAVIA RS ist ab 30.890 Euro erhältlich | Foto: Copyright ots/SKODA

› Leistung des Turbobenziners 2,0 TSI steigt auf 169 kW (230 PS), Turbodiesel 2,0 TDI mobilisiert 135 kW (184 PS)
› Bis zu 250 km/h und null auf 100 km/h ab 6,7 Sekunden: Neuer OCTAVIA RS ist stärkste und schnellste Serienversion der Modellgeschichte
› Sportliche Speerspitze der Bestsellerbaureihe mit noch mehr Leistung und umfassend aufgewerteter Ausstattung
› Limousinenversion des OCTAVIA RS startet bei 30.890 Euro, noch geräumigerer OCTAVIA COMBI RS ab 31.590 Euro erhältlich
› Topdiesel auf Wunsch mit Allradantrieb; beide Triebwerke wahlweise mit manuellem 6-Gang-Getriebe oder 6-Gang-Direktschaltgetriebe DSG
› Breitere Spur und rot lackierte Bremssättel unterstreichen dynamisches Potenzial des sportlichen Topmodells

» Weiterlesen

Rekordjahr 2016: ŠKODA liefert 1.127.700 Fahrzeuge an Kunden aus

Rekordjahr 2016: ŠKODA liefert 1.127.700 Fahrzeuge an Kunden aus

Rekordjahr 2016: ŠKODA liefert 1.127.700 Fahrzeuge an Kunden aus | Foto: Copyright ots/SKODA

ŠKODA hat im Jahr 2016 einen neuen Verkaufsrekord erzielt: Die weltweiten Auslieferungen der Marke stiegen im vergangenen Jahr um 6,8 Prozent auf 1.127.700 Fahrzeuge (2015: 1.055.500). Im Dezember erzielte ŠKODA mit 91.500 Auslieferungen ein Plus von 5,7 Prozent (Dezember 2015: 86.600). Dies war der bislang beste Dezember der Unternehmensgeschichte. Auch 2017 wird ŠKODA seine Modelloffensive weiter kraftvoll vorantreiben. Mit dem neuen ŠKODA KODIAQ und dem grundlegend überarbeiteten ŠKODA OCTAVIA werden bereits im ersten Quartal zwei neue Modelle in den Markt eingeführt. Zusätzliche Produktneuheiten folgen im weiteren Jahresverlauf.

» Weiterlesen

Neue ŠKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

Neue ŠKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

Neue ŠKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: Die neue PXL II-Pressenstraße im ŠKODA Werk Mladá Boleslav ist im Beisein von Michael Oeljeklaus, ŠKODA Vorstandsmitglied für Produktion und Logistik, sowie Jaroslav Povšík, Vorsitzender der Gewerkschaft KOVO MB, feierlich eröffnet worden | Foto: Copyright ots/SKODA

Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an – Pro Tag werden bis zu 23.000 Pressteile für mehrere Modelle entstehen – ŠKODA schafft 140 neue Arbeitsplätze und investiert insgesamt 86,4 Millionen Euro in Bau, Infrastruktur und Technologie – Wichtiger Bestandteil der ,GreenFuture‘-Umweltstrategie: bis zu 15 Prozent effizienter als herkömmliche Anlagen.

» Weiterlesen

Begehrter Hightech-Allradler – ŠKODA liefert 100. FABIA R5 an Kunden aus

Begehrter Hightech-Allradler - ŠKODA liefert 100. FABIA R5 an Kunden aus

Begehrter Hightech-Allradler – ŠKODA liefert 100. FABIA R5 an Kunden aus | Foto: Copyright ots/SKODA Motorsport

Der 100. ŠKODA FABIA R5 ist an einen Kunden aus den Niederlanden ausgeliefert worden. Das Team von Eric Wevers nahm das Jubiläumsfahrzeug in Mladá Boleslav in Empfang. Die Übergabe markiert einen weiteren Meilenstein für das Erfolgsmodell ŠKODA FABIA R5. In 2016 wurden in dem Hightech-Allradler aus Tschechien der Titel in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2), drei kontinentale Championate und insgesamt zehn nationale Titel gewonnen.

„Dass wir den 100. ŠKODA FABIA R5 noch im Jahr 2016 an einen unserer zahlreichen Kunden ausliefern konnten, ist ein weiterer Meilenstein für dieses Siegerauto“, sagt ŠKODA Motorsport-Direktor Michal Hrabánek und fügt hinzu:

» Weiterlesen

1 2