Erster Sieg für neuen Porsche 911 GT3 R

Erster Sieg für neuen Porsche 911 GT3 R

Porsche 911 GT3 R, Team Seattle/Alex Job Racing: Mario Farnbacher, Alex Riberas | Foto: Copyright Pressestelle Porsche

Der neue Porsche 911 GT3 R hat am Sonntag im kalifornischen Laguna Seca sein erstes Rennen in der IMSA SportsCar Championship gewonnen. Auf dem Dünenkurs in der Nähe von Monterey siegten der ehemalige Porsche-Junior Alex Riberas (Spanien) und Mario Farnbacher (Ansbach) für die Porsche-Kundenmannschaft Team Seattle/Alex Job Racing in der Klasse GTD. Sie waren nach ihrer Bestzeit im Qualifying von der Pole-Position gestartet und lagen über die gesamte Zweistundendistanz an der Spitze. Der 911 GT3 R, der im Januar in Daytona seine Rennpremiere mit dem neuen hochmodernen Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor mit Direkteinspritzung feierte, wurde von Porsche für die weltweiten GT3-Serien auf Basis des Seriensportwagens 911 GT3 RS konstruiert.

» Weiterlesen

Viertes Podium in Folge für 911 RSR

Viertes Podium in Folge für 911 RSR

Porsche 911 RSR, Porsche North America: Earl Bamber, Frederic Makowiecki | Foto: Copyright Pressestelle Porsche

Vier Rennen, ein Sieg, drei weitere Podiumsplatzierungen – mit dieser Startbilanz verabschiedet sich der Porsche 911 RSR in die Sommerpause der IMSA SportsCar Championship. Im kalifornischen Laguna Seca belegten Le-Mans-Gesamtsieger Earl Bamber (Neuseeland) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) am Sonntag mit dem Erfolgsrenner aus Weissach nach einer starken Aufholjagd den dritten Platz. Mit dem zweiten von Porsche North America eingesetzten 911 RSR, der auf der siebten Generation der Sportwagenikone 911 basiert, kamen der amtierende IMSA-GT-Meister Patrick Pilet (Frankreich) und Le-Mans-Gesamtsieger Nick Tandy (Großbritannien) als Neunte ins Ziel.

» Weiterlesen

Pole-Position für neuen Porsche 911 GT3 R – 911 RSR in vierter Startreihe

Pole-Position für neuen Porsche 911 GT3 R – 911 RSR in vierter Startreihe

Porsche 911 RSR, Porsche North America: Patrick Pilet, Nick Tandy | Foto: Copyright Pressestelle Porsche

Der neue Porsche 911 GT3 R startet am Sonntag in Laguna Seca von der Pole-Position der Klasse GTD zum vierten Saisonrennen der IMSA SportsCar Championship. Im Qualifying auf dem anspruchsvollen Kurs in den Dünen nahe der kalifornischen Küstenstadt Monterey fuhr der ehemalige Porsche-Junior Alex Riberas (Spanien) die schnellste Zeit. Im Rennen teilt er sich den vom Team Seattle/Alex Job Racing eingesetzten Kundensportrenner mit Mario Farnbacher (Ansbach). Jörg Bergmeister (Langenfeld) und Patrick Lindsey (USA) belegten mit dem 911 GT3 R von Park Place Motorsports den dritten Platz.

» Weiterlesen

Zwei Porsche 911 RSR beim Klassiker in den Dünen von Monterey

Zwei Porsche 911 RSR beim Klassiker in den Dünen von Monterey

Porsche 911 RSR, Porsche North America: Patrick Pilet, Nick Tandy | Foto: Copyright Pressestelle Porsche

Nach dem Stadtrennen im Hafenviertel von Long Beach kehrt die IMSA SportsCar Championship am 1. Mai auf eine klassische Rennstrecke zurück. Auf dem in den Dünen von Monterey in Kalifornien gelegenen Laguna Seca Raceway findet der vierte Lauf der in den USA und Kanada ausgetragenen Sportwagenrennserie statt. Das Werksteam Porsche North America ist mit zwei Porsche 911 RSR, die auf Basis der siebten Generation der Sportwagenikone 911 entwickelt wurden, in der Klasse GTLM am Start. Sie ist mit fünf Automobilherstellern am stärksten besetzt.

» Weiterlesen