Podium und Sieg in der Klasse Pro-Am für Mercedes-AMG GT3 beim Saisonauftakt in Dubai

Podium und Sieg in der Klasse Pro-Am für Mercedes-AMG GT3 beim Saisonauftakt in Dubai

Customer Sports: 24h Rennen Dubai 2017; Hofor Racing Mercedes-AMG GT3 #1 | Foto: Copyright MERCEDES BENZ

Customer Sports – 24-Stunden-Rennen Dubai

Erfolgreicher Einstand für Mercedes-AMG in die Motorsport-Saison 2017: BLACK FALCON sichert sich mit dem Mercedes-AMG GT3 #3 Platz drei in der zwölften Auflage der Hankook 24H Dubai (12.-14. Januar) im Rahmen der Creventic 24H Series und konnte damit an die tollen Erfolge aus den Vorjahren anknüpfen. Zwei weitere AMG-Kundensportteams fahren auf dem Dubai Autodrome in der Wüste in die Top 10 und können zudem mit dem Hofor Racing Mercedes-AMG GT3 #1 einen Klassensieg feiern.

» Weiterlesen

Daniel Abt feiert Podiumsergebnis in Dubai

Daniel Abt feiert Podiumsergebnis in Dubai | Foto: © Pressestelle Abt

Daniel Abt feiert Podiumsergebnis in Dubai | Foto: © Pressestelle Abt

Platz drei beim 24-Stunden-Rennen

Daniel Abt hat seine Premiere im GT3-Sportwagen mit einem Podiumsplatz abgeschlossen. Zusammen mit seinen Teamkollegen Matias Henkola, Christer Jöns, Isaac Tutumlu Lopez und Andreas Weishaupt belegte er im Audi R8 LMS des Teams C.Abt Racing den dritten Platz bei den 24-Stunden von Dubai.

„Mein erstes GT-Rennen war zugleich anstrengend, aufregend und sehr emotional“, berichtet der 23 Jahre alte Kemptener. „Als Christer Jöns im Qualifying die Pole-Position geholt hat, war die Freude im Team riesengroß.“

» Weiterlesen

Sieg für den Audi R8 LMS in Dubai

Sieg für den Audi R8 LMS in Dubai

Dubai 24h 2016 | Foto: © Audi Communications Motorsport

Sieg für den Audi R8 LMS in Dubai

Dubai 24h 2016 | Foto: © Audi Communications Motorsport

Audi Sport customer racing startet mit einem starken Ergebnis in die Rennsaison 2016

Alain Ferté/Stuart Leonard/Michael Meadows/Laurens Vanthoor (F/GB/GB/B) feierten im neuen Audi R8 LMS des Belgian Audi Club Team WRT den ersten Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Dubai. Mit Rang drei erzielte C.Abt Racing mit Daniel Abt/Matias Henkola/Christer Jöns/Isaac Tutumlu Lopez/Andreas Weishaupt (D/FIN/D/E/D) ebenfalls ein Podiumsergebnis. Vier Audi R8 LMS beendeten das Rennen in den Top 10.

» Weiterlesen