Dritte Pole-Position in Folge für Porsche-Junior Matteo Cairoli

Dritte Pole-Position in Folge für Porsche-Junior Matteo Cairoli

Matteo Cairoli (I), Alex Fach (FACH AUTO TECH) – Porsche Mobil1 Supercup | Foto: Copyright Pressestelle Porsche Spielberg 2016

Am Samstag fuhr Porsche-Junior Matteo Cairoli mit 1:32,174 Minuten die schnellste Qualifikationszeit im Porsche Mobil 1 Supercup. Die hügelige Rennstrecke im österreichischen Spielberg wurde zum Gradmesser für präzises Fahren, denn immer wieder mussten schnelle Runden vom Renndirektor gestrichen werden, da Fahrzeuge sich außerhalb der weißen Linien der Streckenbegrenzung befanden. Hinter dem italienischen Piloten von Fach Auto Tech fuhren die Porsche-Junioren Mathieu Jaminet (F/Martinet by Almeras, 1:32.177) und Sven Müller (D/Lechner MSG Racing Team, 1:32.265) auf die Plätze zwei und drei. “Wir waren im Qualifying alle unglaublich eng beisammen. Mathieu ist nur drei Tausendstel hinter mir. Ein Wimperschlag. Das Gleiche gilt für Sven. Ich freue mich auf jeden Fall über meine dritte Pole-Position in Folge”, sagte Cairoli.

» Weiterlesen