Vier MINI ALL4 Racing liegen nach Etappe 3 in den Top 5

Vier MINI ALL4 Racing liegen nach Etappe 3 in den Top 5

Vier MINI ALL4 Racing liegen nach Etappe 3 in den Top-5 | Foto: Copyright Andreas Lampka BMW Group

Vladimir Vasilyev auf Gesamtrang zwei – Zweiter Lauf des FIA Cross Country World Cup 2016: Abu Dhabi Desert Challenge. Sechs MINI ALL4 Racing innerhalb der Top-10

Bei der Abu Dhabi Desert Challenge, der zweiten Runde des FIA Cross Country World Cups 2016, zeichnet sich ein spannendes Finish ab. Nachdem drei Etappen dieses prestigeträchtigen Wüstenrennens absolviert sind, liegen vier MINI ALL4 Racing in den Top-5. Weiter unterstrichen werden die Stärken des MINI ALL4 Racing als Marathon-Rallye-Fahrzeug durch die Tatsache, dass die Positionen zwei bis sieben von sechs MINI ALL4 Racing besetzt sind.

» Weiterlesen