„Ladies first“ – Laura-Franziska Riegel und Jil-Marielle Becks glänzen in Ankum

„Ladies first“ - Laura-Franziska Riegel und Jil-Marielle Becks glänzen in Ankum

Siegerehrung der ersten Abteilung Pony FEI: v.l. Laura-Franziska Riegel, Romy Allard, Anna Schölermann, Lena Bücker, Luisa Köllner und Richter Klaus Harms | Foto: Copyright ADC

Jedes zweite Turnier des Ankumer Dressur Clubs bietet den Ponyreitern die Gelegenheit, sich in eigens für diese Altersklasse – Reiter bis 16 Jahre –  ausgeschriebenen FEI-Prüfung zu messen. Diese Prüfungen gilt es für diese Altersklasse vor allem bei internationalen Turnieren und Championaten zu absolvieren – entsprechend stark frequentiert ist das Angebot und qualitätsvoll besetzt das Starterfeld in Ankum.

» Weiterlesen

Ankum – Langehanenberg in Siegeslaune

Ankum - Langehanenberg in Siegeslaune

Helen Langehanenberg & Agnete | Foto: Copyright Hilgenberg

Mannschaftsweltmeisterin Helen Langehanenberg zeigte sich mit ihren Vierbeinern in Top-Form beim zweiten Treffen des Ankumer Dressur Clubs vom 18. bis 22. Januar 2017. Die Berufsreiterin aus Billerbeck sicherte sich bereits während der ersten drei Turniertage alleine vier goldene Schleifen.

» Weiterlesen

Strahlende Sieger beim ersten ADC-Turnier im Jahr 2017

Strahlende Sieger beim ersten ADC-Turnier im Jahr 2017

Siegerehrung Dressurprüfung Klasse S* – Prix St. Georges, Finale für Amateure: v.l. Kirsten Sieber, Sophie Reef, Claudia Dörn, Kathrin Berning, Henriette Hachmeister, Kathrin Thomasmeyer, Katharina Pickel, Celina Schlüter, Pia Timmermann und Richter Michael Settertobulte | Foto: Copyright ADC

Amateure, Junioren, Junge Reiter und Grand Prix Reiter trugen am ersten Turnierwochenende des Ankumer Dressur Clubs vom 4. bis 8. Januar ihre Prüfungen bei eher widrigen Wetterbedingungen aus. Trotz Minustemperaturen, Schnee und Glatteis hatten die Teilnehmer sicher in das P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum gefunden und konnten gerade unter diesen Voraussetzungen die wetterunabhängigen Bedingungen vor Ort nutzen.

» Weiterlesen

Ankum – Stella Charlott Roth und Niklaas Feilzer dominieren im neuen Jahr

Ankum - Stella Charlott Roth und Niklaas Feilzer dominieren im neuen Jahr

Siegerehrung Grand Prix Special: v.l. Stella Charlott Roth, Bianca Kasselmann, Nicole Wego und Richter Heinz-Holger Lammers | Foto: Copyright ADC

Für die beiden Berufsreiter Stella Charlott Roth aus Bippen und Niklaas Feilzer aus Kamp-Lintfort begann das neue Jahr und gleichzeitig auch die Turniersaison 2017 höchst erfolgreich beim Dressurturnier des Ankumer Dressur Clubs vom 4. bis 8. Januar 2017 im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum.

Stella Charlott Roth hatte ihr Erfolgspferd Rubin Action für die Grand Prix-Tour in Ankum gesattelt und brillierte sowohl im Grand Prix, als auch im finalen Grand Prix Special. Der 14-jährige Oldenburger von Rohdiamant ließ sich von seiner Reiterin mit 70,70 und 72,54 Prozent gleich zwei Mal zum Sieg pilotieren. Dicht gefolgt sah sich die 27-jährige Dressurreiterin stets von der mehrfachen Berufsreiterchampionesse Bianca Kasselmann, die mit Lollipop und Wish Wonders ebenfalls direkt zu Beginn des neuen Jahres angetreten war und sich jeweils Silber und Bronze sicherte. Nicole Wego, die auch für den Hof Kasselmann am Start war, erreichte mit Whitley zwei Mal Rang vier.

» Weiterlesen

Top Ten – Amateure qualifizieren sich für Horses & Dreams

Top Ten - Amateure qualifizieren sich für Horses & Dreams

Siegerehrung Dressurprüfung Kl.S* Prix St-Georges -Kür – Finale für Amateure: v.l. Richter Michael Wassmann, Leonie Krull, Celina Rotter, Isabelle Spielmanns, Stefanie Baumgartner, Dorothea Rohde, Franziska Sieber, Sophie Reef, Pakjira Thongpakdi, Claudia Dörn & Hildegard Schultmann | Foto: © Ankumer Dressur Club

Das Amateur-Finale bei Horses & Dreams ist seit Anbeginn ein begehrtes Ziel der Dressurreiter des Ankumer Dressur Clubs. 102 Amateure nutzten die acht Dressurturniere im Herbst 2015 und Frühjahr 2016, um sich eines der zehn heißersehnten Finaltickets für Horses & Dreams meets Denmark vom 20. bis 24. April 2016 auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald zu sichern.

In knapp neun Wochen ist es bereits soweit – dann dürfen die Finalisten im Almased Dressurstadion vor großer Kulisse ihr Können unter Beweis stellen und das ist in dieser besonderen Atmosphäre einfach etwas ganz Besonderes. Claire-Louise Averkorn, die bereits 2015 in Hagen dabei war, besetzt die Pole Position im abschließenden Ranking und bildet gemeinsam mit Münsteranerin Hildegard Schultmann und Thailänderin Pakjira Thongpakdi die Top-Drei.

» Weiterlesen

Capellmann, Langehanenberg, Buchwald, Freese und Balkenhol dominieren in Ankum

Capellmann, Langehanenberg, Buchwald, Freese und Balkenhol dominieren in Ankum

Siegerehrung Dressurprüfung Klasse S*** – Grand Prix de Dressage: v.l. Nadine Capellmann, Andrea Timpe, Stella Charlott Roth, Michelle Hagman, Bianca Kasselmann und Richterin Ulrike Böckler | Foto: © Ankumer Dressur Club

Die vierfache Weltmeisterin und Mannschafts-Olympiasiegerin Nadine Capellmann aus Würselen zeigte sich in den schwersten Dressurprüfungen des vierten Dressurmeetings des Ankumer Dressur Clubs in Top-Form.

Im Grand Prix de Dressage setzte Capellmann sich mit dem 13-jährigen Hannoveraner Dark Dynamic von Don Vino x Hohenstein und einem Ergebnis von 71,03 Prozent an die Spitze des 18-köpfigen Starterfeldes im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Amazonen Andrea Timpe aus Hattingen und Stella Charlott Roth aus Bippen. Timpe erreichte mit ihrem De Niro-Nachkommen Dixieland 69,00 Protenz und mit nur einem Punkt Abstand folgte Roth im Sattel des Rohdiamant-Sohns Rubin Action.

» Weiterlesen

Junioren und Junge Reiter messen sich in Ankum

Junioren und Junge Reiter messen sich in Ankum

Siegerehrung Dressurprüfung Kl M** – Finale für Junioren: v.l. Charlotta Rogerson, Paulina Holzknecht, Rebecca Horstmann, Ann-Cathrin Rieg, Laura-Eve Grellmann, Magdalena Danninger und Richterin Ute von Platen | Foto: © Ankumer Dressur Club

In eigens für ihre Altersklasse ausgetragenen Finalprüfungen zeigten am ADC-Wochenende die Junioren und Jungen Reiter in Ankum ihr Können. Besonders bei den Junioren punkteten die Amazonen mit hohen Prozenten.

Charlotta Rogerson aus der Schweiz, die sich bereits am Vortag in der Qualifikationsprüfung siegreich zeigte, holte auch im Junioren-Finale Gold. Im Sattel des Dimaggio-Sohns Dylan erreichte die 16-Jährige 72,83 Prozent und verwies damit Paulina Holzknecht aus Solingen mit Wells Fargo (71,21 Prozent) auf den zweiten Platz. Auf Platz drei rangierte Rebecca Horstmann aus Ganderkesee, die mit Friend of mine 71,08 Prozent erritt.

» Weiterlesen

Internationales Flair in Ankumer Grand Prix-Tour

Internationales Flair in Ankumer Grand Prix-Tour

Therese Nilshagen (SWE) & Dante Weltino OLD | Foto: © Turnierfotografie Hilgenberg

Nicht nur das sportliche Niveau, sondern auch die unterschiedlichsten Flaggen in den Teilnehmerlisten versprühen beim dritten Frühjahrsturnier des Ankumer Dressur Clubs vom 3. bis 7. Februar 2016 ein internationales Feeling. Allen voran wurden in der Ankumer Grand Prix Tour viele sportliche Leistungen gezeigt, die in dieser Häufigkeit meist nur auf internationalem Niveau zu finden sind. Neben deutschen Teilnehmern mischten sich Reiter aus Schweden, Irland, Südafrika, Luxemburg und Frankreich in die Starterliste des Grand Prix de Dressage am Donnerstag im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum Ankum.

» Weiterlesen