Jubiläumsschau zum 70-jährigen Bestehen des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover

Jubiläumsschau zum 70-jährigen Bestehen des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover

Jubiläumsschau zum 70-jährigen Bestehen des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover | Foto: Copyright Ponyverband Hannover/ Pantel

Vierbeinige Frühlings-Vorboten: Hannoversche Jubiläums-Ponyhengstschau am 11. März in Verden

Es gibt etwas zu feiern: Anlässlich des 70-ährigen Bestehens des Ponyverbandes Hannover wird die Ponyhengstschau am Samstag, den 11. März 2017 in der Verdener Niedersachsenhalle mit Hengstanerkennung, Hengstvorstellung, Schaunachmittag und Tombola gebührend zelebriert. Mit dabei sind 25 Schaubilder mit über 180 Ponys und Pferden verschiedener Rassen und über 200 Akteuren.

» Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Richtigen

Auf der Suche nach dem Richtigen

Schau Hannoveraner Privathengste 2017 | Foto: Copyright Pantel

27. Schau Hannoveraner Privathengste am 4. Februar

Partnerbörse oder Speed-Dating? Eins ist jedenfalls sicher: Bei der 27. Schau der Hannoveraner Privathengste am Samstag, den 4. Februar, bekommen Pferdebesitzer auf der Suche nach dem vierbeinigen Partner für ihre Stute wie in der Tinder-App ein ganz besonderes Portfolio an über 50 aktuell gefragten Hengsten allerbester Leistungslinien in der Niedersachsenhalle präsentiert. Natürlich wieder im Gesamtpaket mit einem Fachforum, dem Stallgassenklönschnack und internationalen Show-Acts.

» Weiterlesen

Wenn Tom und Jerry auf Bundeschampions treffen

Wenn Tom und Jerry auf Bundeschampions treffen

Hengstschau Ponyverband Hannover 2016: Kinder und Ponys – das passt bestens beim Schaubild „Eiskönigin“ mit Shetlandponys | Foto: Copyright Ponyverband Hannover/ Pantel

Mini-Shettys, die Küsschen geben, Haflinger, die vor dem Sulky echte Traber-Qualitäten zeigen und Connemara-Ponys, die irisches Flair nach Verden brachten: Zum Auftakt des Zuchtjahres bot die Hengstschau 2016 des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover in der Niedersachsenhalle einen abwechslungsreichen Sport- und Shownachmittag. Zahlreiche Ponyfans verfolgten die Deckstellen-Präsentationen und Schaubilder mit Begeisterung.

Im Vorfeld der Hengstvorstellung traten insgesamt zehn bereits in anderen Zuchtgebieten eingetragene Hengste zur Anerkennung im Verbandsgebiet Hannover vor die Körkommissare.

» Weiterlesen

Ponyhengste wecken Frühlingsgefühle am 12. März in der Niedersachsenhalle

Ponyhengste wecken Frühlingsgefühle am 12. März in der Niedersachsenhalle

Die große Reitpony-Quadrille bei der Hengstschau des Ponyverbandes Hannover in Verden | Foto: Copyright Ponyverband Hannover/ Pantel

Wenn die Eiskönigin auf Pony-Bundeschampions trifft, geschickte Vierbeiner einen Horse Agility-Parcours meistern, Ponys beliebter Rassen in ausgefeilten Themen-Quadrillen brillieren und Hannovers erfolgreichste Reitponyhengste in Deckstellenschaubildern bis zur Klasse S in der Niedersachsenhalle auftreten, lädt der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover zur großen jährlichen Hengstschau ein. Am Samstag, den 12. März präsentieren sich ab 15 Uhr 47 gekörte Ponyhengste verschiedenster Rassen zur 26. Hengstschau mit großer Tombola.

Im Vorfeld der Hengstvorstellung beginnt um 13.30 Uhr die Hengstanerkennung des Ponyverbandes Hannover für eingetragene Vererber aus anderen Zuchtgebieten. Und dann heißt es ab 15 Uhr Start frei für die etwa dreistündige Sport- und Showparade der Beschäler vieler beliebter Pony- und Kleinpferderassen.

» Weiterlesen

HA.LT zieht um – Hannoveraner Verband und Pferdesportverband Hannover bündeln Kompetenzen für das Landesturnier

HA.LT zieht um - Hannoveraner Verband und Pferdesportverband Hannover bündeln Kompetenzen für das Landesturnier

Hannoveraner Verband und Pferdesportverband Hannover bündeln ihre Kompetenzen. V.l. Axel Milkau (Vorsi. PSV-Han), Dr. Werner Schade (Geschäftsf. Hannoveraner Verband), Erika Putensen (Geschäftsf. PSV-Han) und Manfred Schäfer (Vorsitzender Hannoveraner Verband) | Foto: © Große-Feldhaus

Erstmals wird das traditionsreiche Landesturnier des Pferdesportverbands Hannover vom 13. – 17. Juli 2016 in Verden stattfinden. Gemeinsam mit dem Hannoveraner Verband, der Mitveranstalter des Internationalen Dressur- und Springfestivals Verden (3. – 7. August) ist, setzt der Pferdesportverband Hannover damit ein Zeichen. „Sport und Zucht gehören zusammen“, unterstreicht Axel Milkau, Vorsitzender des Pferdesportverbandes Hannover, „und das bauen wir in Zukunft am Standort Verden weiter aus. Klar ist, dass wir uns positionieren und entwickeln müssen, um auch die richtigen Signale nach außen zu setzen.“

» Weiterlesen

Hengstschau 2016 des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover in Verden

Hengstschau 2016 des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover in Verden

Bei der Hengstschau des Ponyverbandes Hannover in Verden präsentierten im Vorjahr die Haflinger anspruchsvolle Themen-Quadrillen | Foto: © Ponyverband Hannover/ Pantel

Der Frühling kann kommen: Hannoversche Ponyhengstschau am 12. März in Verden

Die Ponyzucht im Verbandsgebiet Hannover ist erfolgreich und vielfältig. Und dieser Vielfalt an Rassen wird auch die jährliche Frühjahrs-Hengstschau des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover am Samstag, den 12. März 2016 in Verden gerecht. Zum 26. Mal kündigt sich der große Sport- und Shownachmittag mit über 40 Hengsten zehn verschiedener Rassen an.

» Weiterlesen

Hannoveraner Privathengstschau 6. Februar – Weltmeisterliche Auftritte in Verden

Hannoveraner Privathengstschau 6. Februar - Weltmeisterliche Auftritte in VerdenRenommierte Hengststationen und Neu-Mitglieder des Vereins Hannoveraner Privathengsthalter schicken am Samstag, den 6. Februar 2016 im Rahmen der 26. Privathengstschau in der Verdener Niedersachsenhalle ihr züchterisches Tafelsilber aufs Parkett. Einer der vierbeinigen Star-Gäste des Abends wird Doppel-Weltmeister Sezuan sein, der von Olympia-Silbermedaillengewinnerin Dorothee Schneider vorgestellt wird. Der Verein lädt die Besucher im Vorfeld der Schau außerdem ein zum hochkarätigen Fachseminar sowie zum beliebten Stallgassenklönschnack.

Um 17 Uhr kündigt der Startgong die PB-Hengstschau mit 45 Vererbern aus besten hannoverschen Leistungslinien an. Zu Gast sind Hengste aus dem Kreis der Mitglieder des veranstaltenden Vereins der Hannoveraner Privathengsthalter, der traditionell auch interessante Gasthengste wie den dänischen Doppel-Weltmeister der jungen Dressurpferde, Sezuan (Gestüt Peterhof), eingeladen hat. Ihr Kommen haben bekannte Hengststationen wie Klosterhof Medingen, Pape, Famos und Jens Meyer zugesagt, sowie neue Vereins-Mitglieder, die ihre aktuellen Beschäler in der Niedersachsenhalle erstmals ins Rampenlicht rücken.

» Weiterlesen