ECHO 2016 – Vier Preise für Helene Fischer

 ECHO 2016 - Vier Preise für Helene Fischer

Vier Preise für Helene Fischer | Foto: Copyright www.kj-images.com

Helene Fischer dominierte das 25. Jubiläum des Deutschen Musikpreises ECHO. Bei der am Donnerstag live im Ersten übertragenen Award-Show gewann die Sängerin erneut vier Trophäen. Ihr Longplayer „Weihnachten“ wurde zum „Album des Jahres“ gekürt. Darüber hinaus gewann sie in den Kategorien „Crossover“, „Musik-DVD/Blu-ray national“ und „Live-Act national“. Mit insgesamt 16 Auszeichnungen führt Helene Fischer nun die ECHO-Bestenliste an.

Dreimal gewann der Singer-Songwriter Joris. Er erhielt die Trophäe als „Newcomer national“, außerdem konnte sein Album „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ beim Kritikerpreis die meisten Stimmen auf sich vereinen. Bei der Abstimmung über den in Kooperation mit den jungen Radio-Programmen und Popwellen der ARD verliehenen Radio-ECHO fällten die Zuschauer während der Gala eine Entscheidung zugunsten des Joris-Hits „Herz über Kopf“. Zwei Auszeichnungen gingen an den DJ und Produzenten Robin Schulz. In den Kategorien „Dance national“ und „Nationaler Act im Ausland“ hatte der Künstler aus Osnabrück jeweils die Nase vorn. Die gleichen Kategorien wie im Vorjahr gingen an den Düsseldorfer Rapper Kollegah: „Hip-Hop/Urban national“ und „Best Interactive Act national“. Einen weiteren Doppelerfolg verzeichnete das belgische DJ-Projekt Lost Frequencies, das in der Kategorie „Dance international“ abräumte und mit „Are You With Me“ den „Hit des Jahres“ landete.

» Weiterlesen

Roland Kaiser erhält „ECHO für Soziales Engagement“

 Roland Kaiser erhält „ECHO für Soziales Engagement“

Roland Kaiser erhält „ECHO für Soziales Engagement“ | Foto: Copyright Echo Pressestelle

Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), zeichnet Roland Kaiser mit dem „ECHO für Soziales Engagement“ aus. Der Sänger zählt seit den 70er Jahren zu den erfolgreichsten und prägenden Persönlichkeiten in der deutschsprachigen Musik. Darüber hinaus ist er seit Langem ebenso sozial wie politisch engagiert, wobei sein Einsatz stark von seiner Biografie geprägt ist. Roland Kaiser, der als Vollwaise aufwuchs und sich 2010 einer Lungentransplantation unterziehen musste, unterstützt karitative Einrichtungen für Kinder und ist u.a. in vielfältiger Weise beim Thema Organspende aktiv.

» Weiterlesen

Puhdys erhalten ECHO für ihr Lebenswerk

Puhdys erhalten ECHO für ihr Lebenswerk

Puhdys erhalten ECHO für ihr Lebenswerk | Foto: Echo Pressestelle

Der Deutsche Musikpreis ECHO in der Kategorie „Lebenswerk“ geht in diesem Jahr an die Puhdys. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), ehrt das Berliner Quintett als eine Band, die mit ihren Liedern legendäre Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Rockmusik geleistet hat. Songs wie „Alt wie ein Baum“, „Ikarus“ oder „Wenn ein Mensch lebt“ gehören zum Kanon der deutschen Rock-Klassiker und haben bis heute für viele Menschen identitätsstiftende Bedeutung. Während der deutschen Teilung gehörten die Puhdys zu den wenigen Künstlern, die sowohl im Osten als auch im Westen des Landes breiten Zuspruch fanden – ohne sich dabei künstlerisch oder ideologisch zu verbiegen.

» Weiterlesen